FÜR JEDEN HUND DAS RICHTIGE

Auf diesem Prinzip der hohen Flexibilität der Würfelmatratze bauen zwei Konzepte auf.

Zum einen die Variante, bei der 4 cm hohe Würfel im Zusammenspiel mit einer zweiten Schicht aus 4 cm hohem Spezial-Softschaum die Matratze bilden, auf der sich alle Hunde wohlfühlen.

Die zweite Variante ist ein Aufbau, bei dem die obere Schicht aus viskoelastischem Schaumstoff besteht. Eine Matratzenvariante, die auf Körperwärme und -gewicht reagiert und sich jeder Körperform anpasst.
Hervorstehende Partien wie Hüften usw. können tiefer einsinken, wodurch eine gleichmäßige Druckverteilung garantiert ist. Ideal also für einen Hund mit Bewegungsproblemen wie Arthrose etc.